Calidarium

Das Thermalschwimmbad in einer Felsenhöhle mit Wärmetherapie mit Heilwasser und Salzwasser, Attraktionen in Form von Massagen. Die Wassertemperatur beträgt 36 °C. Die wohltuende Wirkung von Thermalwasser ist seit Jahrtausenden bekannt. Sogar die alten Römer mochten Thermalbäder, sie genossen ihre therapeutischen und pflegenden Eigenschaften. Die Bestandteile des Thermalwassers reichen sich am Stratum corneum an und dringen teilweise in die tieferen Hautschichten ein, unterstützen das Immunsystem, fördern die Zellregeneration und stimulieren die Kollagensynthese.

Programm der Saunasitzungen